deen
Auf den Punkt - Folienapplikation perfekt eingegliedert!

Ein maßgeschneidertes Konzept für Folienapplikation auch in ihren Prozessen

Sie interessieren sich für die Eingliederung der Folienapplikation in die Taktstraßen ihrer Automobilproduktion? Mit der ∆-PAWLAK-Machbarkeitsanalyse haben wir die Möglichkeit Produktionsverfahren mit Folientechnik zu optimieren und damit Kosten- sowie Zeiteinsparungen zu erreichen.

Im ersten Schritt ist eine ganzheitliche Analyse der bestehenden Prozesse obligatorisch. Daraus können jede Menge Kennzahlen und Informationen abgeleitet werden, die besonders für die interne Produktionsplanung der Fahrzeugfolierung wichtig sind.

Mit einem standardisierten Fragenkatalog werden wir in gemeinsamen Vorgesprächen den nötigen Input einholen. Beispielsweise welche Art von Folien verwendet werden können, welchen Zweck sie erfüllen sollen oder wie viele

Mitarbeiter in den Prozess involviert werden. Natürlich wird auch der Montagort begutachtet und alle wichtigen Gegebenheiten und Produktionsbedingungen in den Analyseprozess einbezogen.

Mithilfe der gewonnen Daten wird von unseren Ingenieuren letztendlich ein individuelles Konzept erstellt, das die Folienapplikation perfekt in den bestehenden Produktionsprozess einbindet.

Dieses Konzept, das bereits in Prozesse großer Automobilhersteller erfolgreich eingegliedert ist, beinhaltet zum einen die Prüfung der Folie auf ihre Verfügbarkeit, für den gewünschten Anwendungszweck sowie Tests am Originalobjekt oder an vorher erstellten Prototypen. Der Herstellungsprozess wird unter Realbedingungen durchlaufen und evaluiert, um das bestmögliche Optimierungspotential zu erkennen. Dabei wird die Durchlaufzeit errechnet, Hilfsmittel und Vorrichtungen geprüft und definiert sowie der Bedarf an Mitarbeitern und die nötigen Schulungen bestimmt. Weiterhin besitzt PAWLAK Know-How im internationalen Logistik- und Verpackungsbereich, sodass auch dafür Konzepte und Empfehlungen erarbeitet werden können.

Profitieren Sie auch von PAWLAKS jahrelanger Erfahrung im Folienengineering und lassen Sie sich zu unserer ∆-PAWLAK-Machbarkeitsanalyse beraten. Schreiben Sie uns über unser Kontaktformular oder vereinbaren Sie einen Rückruftermin.